Archivierter Artikel vom 14.06.2020, 18:11 Uhr
Simmern

VfR Simmern meldet nicht mehr für die Oberliga

„Alea iacta est“ – die Würfel sind gefallen bei der Tischtennisabteilung des VfR Simmern. Nachdem wie berichtet gleich vier Spieler der ersten Mannschaft den Verein verlassen haben (Kevin Eckmann, Moritz Weinand, Tobias Braun und Jan Hillesheim), wird der VfR Simmern nach rund 20 Jahren nicht mehr in der Oberliga oder einer noch höheren Spielklasse antreten. Die neue Spielklasse der ersten Mannschaft ist dann die Verbandsoberliga.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net