Archivierter Artikel vom 09.10.2015, 16:16 Uhr
Plus
Simmern

VfR Simmern ist wieder daheim doppelt gefordert

In der Tischtennis-Oberliga erwartet der VfR Simmern am Wochenende gleich zwei Gastmannschaften im Hunsrück. Am Samstag um 18 Uhr kommt mit dem TTC Wirges ein großer Titelaspirant der Oberliga nach Simmern, am Sonntag reist dann mit dem TTC Oppau der Underdog der Liga an. Spielbeginn ist dann um 11 Uhr. Der VfR wird in beiden Partien in Bestbesetzung antreten.

Lesezeit: 1 Minuten