Archivierter Artikel vom 06.03.2016, 20:29 Uhr
Plus
Simmern

VfR Simmern II mit Niederlage gegen Mündersbach und Sieg gegen Mendig

Auch der VfR Simmern II hatte in der 1. Rheinlandliga einen Doppelheimspieltag – und der endete mit einer ausgeglichenen Bilanz: Am Samstagabend verlor die Simmerner Reserve mit 6:9 gegen die TTG Mündersbach/Höchstenbach, am Sonntagmittag bezwang der VfR II das Schlusslicht SV Eintracht Mendig mit 6:3.