Archivierter Artikel vom 07.10.2016, 16:35 Uhr
Plus
Simmern

VfR Simmern geht mit großen Sorgen in den Doppelspieltag

Nach der 3:9-Niederlage vor zwei Wochen gegen Wackernheim will der VfR Simmern in der Tischtennis-Oberliga Südwest an diesem Wochenende punkten. Am heutigen Samstag um 18 Uhr gastieren die Hunsrücker beim TV Nassau, am Sonntag empfangen die Simmerner um 11 Uhr den TTC Wehrden II. Die Vorzeichen stehen allerdings alles andere als gut.

Lesezeit: 1 Minuten