Archivierter Artikel vom 16.01.2022, 20:42 Uhr
Plus
Windhagen/Nassau

Verletzungspech trifft Weitefeld hart – ein Remis und eine verpasste Überraschung

Das Glück befindet sich weiterhin nicht auf der Seite des TuS Weitefeld-Langenbach. Die Westerwälder holten in ihrer ersten Partie des Jahres in der Tischtennis-Oberliga Südwest zwar einen Zähler gegen den SV Windhagen, aber richtig zufriedengeben wollte sich René Wallmeroth mit dem 5:5 an der Autobahn A 3 nicht.

Von René Weiss Lesezeit: 1 Minuten