Kreis Bad Kreuznach

Verkürzung der Runde beschert ein Ungleichgewicht

Wie in allen anderen Sportarten ruht auch im Tischtennis der Spiel- und Trainingsbetrieb in den Ligen auf regionaler Ebene. Der Verband Rheinland/Rheinhessen (RTTVR) hat die Punktspiele bis Ende November ausgesetzt, doch auch danach wird in diesem Jahr wohl keine Partie mehr ausgetragen.

Gert Adolphi Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net