Archivierter Artikel vom 17.03.2017, 20:43 Uhr
Hargesheim

Verbandsoberliga: Besser punkten als im Hinspiel

Gesichert sind die Frauen der TTG Hargesheim/Roxheim in der Tischtennis-Verbandsoberliga noch nicht. Sie stehen einen Rang vor dem Relegationsplatz und haben nur zwei Punkte Puffer. Die Chancen, die Situation zu verbessern, stehen am heutigen Samstag schlecht.

Die TTG ist um 14 Uhr beim Tabellenzweiten TTC Rommersheim zu Gast. Schon das Hinspiel hatten die Hargesheimer Frauen 3:8 verloren. „Rommersheim ist ein sehr, sehr schwerer Gegner“, sagt TTG-Sprecherin Hannelore Huber. „Wir wollen auf jeden Fall versuchen, das ein oder andere Pünktchen mehr zu machen als im Hinspiel.“ In welcher Aufstellung die TTG antritt, ist noch offen. ga