Archivierter Artikel vom 04.05.2017, 15:03 Uhr
Plus
Bad Marienberg

Verbandsmeister: Schülerinnen der TTF Oberwesterwald nutzen Heimvorteil

Bei den Mannschaftsmeisterschaften des Tischtennis-Verbands Rheinland in Bad Marienberg gingen zwei von drei Titeln an die heimischen Talente. Sowohl die Schülerinnen der ausrichtenden TTF Oberwesterwald als auch die Schüler des TuS Weitefeld-Langenbach sind neue Verbandsmannschaftsmeister. Bei den Mädchen siegte der TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof. Insgesamt mischten mehr als 50 Nachwuchsspieler aus dem Verbandsgebiet bei den Titelkämpfen mit.

Lesezeit: 1 Minuten