Kreis Ahrweiler

TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler verliert vorentscheidend an Boden – Tabellenführer TTG Kalenborn/Altenahr zieht einsam seine Kreise

Am Tischtenniswochenende ist in der 2. Bezirksliga möglicherweise schon eine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft gefallen. Primus TTG Kalenborn/Altenahr setze sich standesgemäß mit einem 9:1-Erfolg bei der SG Sinzig/Ehlingen III durch. Den Ehrenpunkt für die Sinziger Drittvertretung sicherte in der Jahnhalle Iris Koglin.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net