Archivierter Artikel vom 03.10.2014, 18:31 Uhr
Plus
Kreisgebiet

TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler setzt ganz auf Gelassenheit

Ohne Druck geht der TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler in der 1. Tischtennis-Rheinlandliga in sein zweites Heimspiel in dieser Saison am Samstag (19 Uhr) gegen die SG Lahnbrück Fachbach. „Das ist ein starker Gegner, da haben wir nichts zu verlieren“, meint Mannschaftsführer Michael Hildebrandt.

Lesezeit: 2 Minuten