Plus
Weitefeld/Altenkirchen

TuS Weitefeld strebt versöhnliches Ende in verrückter Liga an

Lesezeit: 2 Minuten

Für die beiden Tischtennis-Oberligisten Weitefeld und Altenkirchen stehen am Wochenende die finalen Spiele der Saison auf dem Plan.

Oberliga MännerDer TuS Weitefeld-Langenbach hat fünf Partien in Folge nicht verloren, vor einer Woche dem Tabellenzweiten TV Nassau ein Punkt abgenommen und sich somit vom zwischenzeitlichen Abstiegsplatz auf Rang sieben verbessert – die derzeitige Verfassung spricht zweifelsfrei für einen versöhnlichen Saisonabschluss des Tischtennis-Oberligisten. Und trotzdem ist es gut möglich, dass ...