Archivierter Artikel vom 07.12.2014, 21:44 Uhr
Plus
Bad Neuenahr

TuS Monzingen steckt das 0:2 locker weg

Mit 10:8 Punkten wurden die Vorrunden-Erwartungen des TuS Monzingen in der Tischtennis-Verbandsoberliga der Frauen deutlich übertroffen. „Das ist viel besser, als wir es uns haben träumen lassen“, sagte TuS-Sprecherin Daniela Spreier nach dem 8:4-Erfolg beim TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler. Sie ergänzte: „Das sind die Spiele, die du gewinnen musst, wenn du mit dem Abstieg nichts zu tun haben möchtest.“