Plus

TuS feiert 125. Geburtstag mit Jubiläumsspiel

125 Jahre jung wird der TuS Waldböckelheim dieser Tage. Anfang Oktober wird im Bürgerhaus groß gefeiert. Die Tischtennis-Männer, die zum Inventar des rheinländischen Tischtennis-Sports gehören, laden am heutigen Samstag bereits zu einem Jubiläumsspiel ein.

Ab 16 Uhr wird in der Schulsporthalle eine Rheinlandauswahl als Gegner erwartet. „Wir haben Kontakt aufgenommen zu Spielern, die wir schon viele Jahre kennen. Aus jedem Bereich kommen zwei, die zusammenfahren, um auch Nachhaltigkeit zu wahren“, erklärt Heiko Kehl, der TuS-Sprecher. Kai Otterbach, seit vielen Jahren dem TuS freundschaftlich verbunden, bringt seine Freundin Claudia Bernard mit, eine ehemalige Regionalligaspielerin. „Da wir auch viele Gäste erwarten, die sonst nicht so oft bei uns zu Besuch sind, möchten wir ihnen das Frauen-Tischtennis näherbringen“, erläutert Kehl. Die Waldböckelheimer setzen in dem Vergleich auf ihre erste Männer-Mannschaft. Zudem wird Eckhard Wohlleben, mittlerweile in der zweiten Garde am Tisch, aus alter Verbundenheit auflaufen. „Es ist eine öffentliche Veranstaltung, jeder ist herzlich willkommen“, betont Kehl. olp