Archivierter Artikel vom 27.02.2018, 17:47 Uhr
Plus
Bingen

TTG-Youngster wissen zu überzeugen

Souverän haben sich die Tischtennisspielerinnen der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim im Heimspiel gegen den TuS Bad Driburg durchgesetzt und mit dem 6:1-Sieg ihre Tabellenführung in der Bundesliga behauptet. „Das Ergebnis täuscht über den Spielverlauf hinweg“, schränkte TTG-Vorsitzender Joachim Lautebach allerdings ein. „Knackpunkt war der Sieg von Hana Matelova gegen Nina Mittelham.“

Lesezeit: 2 Minuten