Archivierter Artikel vom 30.10.2014, 19:44 Uhr
Plus
Bingen

TTG Bingen peilt zwei Pflichtsiege an

Das sieht nach zwei Pflichtsiegen aus. Die Tischtennisspielerinnen der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim gastieren am Samstag, 18 Uhr, bei Aufsteiger TuS Bad Driburg und am Sonntag, 15.30 Uhr, beim NSC Watzenborn. Die gastgebenden Teams stehen am unteren Ende der Bundesliga-Tabelle. Der NSC ist punktlos, die Bad Driburger Frauen haben nur das direkte Duell mit dem Schlusslicht gewonnen. Doch lediglich die Partie in Watzenborn ist eine klare Sache. „Da sind wir hoher Favorit“, sagt TTG-Vorsitzender Joachim Lautebach.

Lesezeit: 1 Minuten