Archivierter Artikel vom 18.02.2018, 17:35 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

TTC Karla wundert sich, SG Altenahr freut sich – und TuWi Adenau überrascht auch

Es war ein Spieltag mit vielen unerwarteten Tischtennis-Geschichten. Wichtig dabei: In der 1. Rheinlandliga bleibt die SG Sinzig/Ehlingen im Meisterschaftsrennen. Auch ohne den erkrankten Henrik Euteneuer gewann die SG beim TTC Schwirzheim am Samstag recht sicher mit 9:3. Die halbe Miete waren dabei die drei gewonnenen Anfangsdoppel, Nils Damke blieb zudem am oberen Paarkreuz bei seinen zwei Siegen ungeschlagen.

Lesezeit: 2 Minuten