Archivierter Artikel vom 08.10.2015, 15:00 Uhr
Plus
Grenzau

TTC in Karlsruhe gegen Grünwettersbach: Beim Neuling in Erfolgsspur bleiben

In der Tischtennis-Bundesliga hat der TTC Grenzau nach der Auftaktniederlage beim TTC Bergneustadt schnell in die Erfolgsspur gefunden. Es folgten der Heimsieg gegen den Deutschen Meister Borussia Düsseldorf und der schwer erkämpfte Auswärtserfolg in Mühlhausen, dazwischen lag das 3:0 im Pokalspiel gegen die TTF Ochsenhausen. Nun folgt am Sonntag um 15 Uhr nach der Europameisterschafts-Pause in Karlsruhe die erste Grenzauer Bundesliga-Begegnung mit dem Neuling ASV Grünwettersbach.

Lesezeit: 1 Minuten