Archivierter Artikel vom 27.04.2014, 11:54 Uhr
Plus
Tokio/Grenzau

Tischtennis-WM in Tokio: Grenzaus Gacina und Groth im Einsatz

Wenn in der Nacht auf Montag deutscher Zeit in der japanischen Hauptstadt Tokio die Mannschafts-WM beginnt, sind aus dem Team des heimischen Tischtennis-Bundesligisten TTC Zugbrücke Grenzau Spitzenspieler Andrej Gacina und Neuzugang Jonathan Groth gefordert. Wie der Zufall es wollte, wurden sie mit Kroatien und Dänemark beide in die Gruppe B gelost.

Lesezeit: 4 Minuten