Archivierter Artikel vom 07.05.2019, 17:50 Uhr
Müllenbach

Tischtennis: TTC Treis-Karden jubelt über Aufstieg in 2. Bezirksliga

Der TTC Treis-Karden (Foto) hat den Aufstieg in die 2. Tischtennis-Bezirksliga Ahrweiler/Mayen-Cochem geschafft: In Müllenbach am Nürburgring setzte sich der Zweite der Kreisliga Staffel 2 gegen die SG Sinzig/Ehlingen III (Drittletzter 2.

Bezirksliga) und IV (Zweiter Kreisliga Staffel 1) durch. Mit einer ganz starken Leistung der Treiser Spieler Achim Glaser, Marcel Ferner, Sebastian Merker, Bernd Henrichs, Frank Hilger, Bernd Reuter und Andre Saur gelang es, den ersten Sieg mit 9:5 gegen Sinzig III einzufahren. Nach kurzer Erholungsphase ging es sofort wieder an die Platten, an denen nun das zweite Duell ausgetragen wurde. Nach zwei Stunden unterhaltsamen und sehr guten Spielen war es soweit, der TTC siegte mit 9:3 gegen Sinzig IV und hatte den Aufstieg eingetütet. Der Vorsitzende Johannes Wessler gratulierte seinen Spielern zu diesem tollen Erfolg: „Der Zusammenhalt hat euch zu dieser Leistung gebracht“, adressierte er an die Akteure. Im ersten Spiel hatte Sinzig III übrigens mit 9:1 gegen Sinzig IV gewonnen.