Archivierter Artikel vom 17.09.2019, 21:45 Uhr
Plus
Ingelheim

Tischtennis: Seckler gewinnt Verbandsrangliste

Justin Seckler hat in Ingelheim die Tischtennis-Verbandsrangliste des Rheinlands und Rheinhessens bei den Jungen 18 gewonnen. Der Bad Kreuznacher, der für den VfR Simmern spielt, gehörte zu einer Gruppe von vier Spielern, die auf den vordersten Plätzen erwartet worden waren. Top-Favorit war Seckler allerdings nicht. Als erste Anwärter auf Platz eins galten Thomas Ebel (TTG Mündersbach/Höchstenbach) und Paul Richter (TuS Weitefeld-Langenbach), die allerdings nur auf den Rängen drei und vier landeten.

Lesezeit: 2 Minuten