Archivierter Artikel vom 12.10.2016, 16:19 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Tischtennis: In Niederzissen kommt es zum Lokalduell der beiden Aufsteiger

In der Tischtennis-Rheinlandliga gastiert die SG Sinzig/Ehlingen am Sonntag ab 11.30 Uhr bei Tabellenschlusslicht VfR Simmern II. „Simmern hatte ein sehr schweres Auftaktprogramn. Das ist für uns ein ungeliebter Sonntagstermin“, so Sinzigs Mannschaftsführer Philip Guse. Er weiß auch, dass viel davon abhängen wird, in welcher Aufstellung die Simmerner Reserve auflaufen wird. „Da gibt es wohl einige Probleme auch mit der Ersatzgestellung in die Oberligamannschaft“, so Guse. Sinzig tritt dafür wieder in Bestbesetzung an. In der Rückrunde der Vorsaison gab es zwischen beiden Teams ein 8:8-Remis.

Lesezeit: 2 Minuten