Archivierter Artikel vom 23.10.2014, 10:07 Uhr
Plus
Kreisgebiet

Teams des TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler auf hartem Pflaster

Für die Teams des TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler erweisen sich ihre Spielklassen in der neuen Tischtennissaison als hartes Pflaster. Das neu formierte Frauenteam liegt in der Verbandsoberliga mit 0:8 Zählern auf dem letzten Platz. Den haben bei 1:5 Punkten auch die Männer in der Rheinlandliga inne. Für beide Teams heißt das Ziel also: Punkten für den Klassenverbleib.

Lesezeit: 2 Minuten