Archivierter Artikel vom 11.05.2018, 15:47 Uhr
Rhein-Lahn

Talente ermitteln in Nassau ihre Meister

Im Nassauer Schul- und Sportzentrum ermitteln an diesem Wochenende unter der Regie des Fördervereins Tischtennis-Leistungssport im TV 1860 Nassau die Sieger der acht Regionen im Tischtennis-Verband Rheinland in diversen Altersklassen ihre Mannschaftsmeister. Bei den Schülerinnen sind dabei: SV Wolfsfeld (Eifel), FC Könen (Trier) und TTC Wirges. In der Schülerklasse bewerben sich TTG Ockenfels, TTG Kalenborn/Altenahr, TTG Mündersbach/Höchstenbach, TTC Wirges, TuS Mandel, TuS Sohren und TTC Talling. Für die Konkurrenz der Mädchen haben sich qualifiziert: TuS Weitefeld-Langenbach, TTG Waldalgesheim/Daxweiler, TuS Rheinböllen und TTC Dockweiler.

Gespielt wird an zwei Tagen im Modus „jeder gegen jeden“, sodass in konditioneller Hinsicht von den Tischtennis-Talenten einiges verlangt wird. Die Jungenmannschaften ermitteln den Rheinlandmeister in einer Verbands-Punktrunde und sind daher in Nassau nicht dabei. stn