Archivierter Artikel vom 15.04.2018, 20:13 Uhr
Plus
Simmern

Starke Runde: VfR Simmern beendet Saison als Tabellenfünfter

Am letzten Spieltag der Tischtennis-Oberliga gewann der VfR Simmern auswärts bei der Reserve des TTC Zugbrücke Grenzau mit 9:2 und unterlag zu Hause gegen die TSG Kaiserslautern II mit 4:9. Durch den Punktgewinn am Samstag platzieren sich die Hunsrücker am Ende auf einem sehr guten fünften Tabellenplatz.

Lesezeit: 1 Minuten