Archivierter Artikel vom 01.04.2016, 16:44 Uhr
Plus
Simmern

Simmern: Interessantes letztes Saisonduell

Zum letzten Saisonspiel begrüßt der Tischtennis-Oberligist VfR Simmern am Samstag um 18 Uhr den TuS Weitefeld-Langenbach. Die Hunsrücker können dabei befreit aufspielen. Nach einer hervorragenden Rückrunde kann der VfR zwar rein rechnerisch noch auf den Relegationsrang abrutschen, die Wahrscheinlichkeit tendiert aber gegen Null. Mannschaftskapitän Lucas Senscheid hat daher auch schon den Klassenerhalt verkündet.

Lesezeit: 2 Minuten