Simmern

Simmern II gewinnt Derby gegen Dichtelbach

Die 1. Tischtennis-Rheinlandliga hat ihre Pforten geöffnet: Dabei kam es direkt zum Derby zwischen Aufsteiger VfR Simmern II und „Nachrücker“ TuS Dichtelbach. Die Simmerner behielten die Oberhand, verloren aber am Vortag ihr zweites Heimspiel des Wochenendes.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net