Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 21:57 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

SG startet mit bitteren Niederlagen

Mit zwei Heimniederlagen ist die SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim in die neue Spielzeit der Tischtennis-Verbandsoberliga gestartet. Sie unterlag nicht nur der TTG Trier/Zewen mit 6:9, sondern auch dem TSV Wackernheim II mit 7:9. Für beide Kontrahenten waren es die ersten Punktgewinne der Saison – das macht die Niederlagen umso ärgerlicher für die SG.