Archivierter Artikel vom 09.04.2017, 21:39 Uhr
Bad Kreuznach

SG Frei-Laubersheim makellos: Ersatzleute ohne Satzverlust

Das ist auch eine Leistung: Die SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim trat in der Tischtennis-Verbandsoberliga zum bedeutungslosen Spiel gegen Schlusslicht DJK Ochtendung mit vier Ersatzspielern an, gewann aber nicht nur mit 9:0, sondern gab auch keinen einzigen Satz ab.

Florian Faber, Max Haberscheidt, Anique Javaid, Christoph Gres, Heinz Marzell und Oliver Eid gewannen ihre Einzel. Und auch die Doppel Gres/Marzell, Faber/Javaid und Haberscheidt/Eid ließen nichts anbrennen. olp