Archivierter Artikel vom 11.11.2018, 12:59 Uhr
Plus
Fachbach

SG Fachbach kassiert mit 4:9 in Mündersbach ihre fünfte Saisonniederlage

Ein Sieg im Duell zweier unmittelbarer Konkurrenten im Abstiegskampf sollte es unbedingt werden für den Tischtennis-Rheinlandligisten SG Lahnbrück Fachbach, doch nach rund drei Stunden Spielzeit hatten Markus Mandry und Co. im Mündersbacher Dorfgemeinschaftshaus mit 4:9 gegen die TTG Mündersbach/ Höchstenbach den Kürzeren gezogen und bleiben nach der fünften Saisonniederlage Tabellenletzter.

Lesezeit: 1 Minuten