Plus
Region

RTTVR hält Saisonabbruch noch für verfrüht – Kontroverse Diskussionen

Nachdem der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Dienstag verkündete, die Saison 2020/21 von den Zweiten Ligen bis runter zu den Oberligen wegen der Corona-Pandemie ohne Wertung und damit ohne Auf- und Absteiger abzubrechen, hat der Tischtennisverband Rheinland/Rheinhessen (RTTVR) hingegen am gestrigen Donnerstag mitgeteilt, dahin gehend noch keine finale Entscheidung treffen zu wollen.

Andreas Hundhammer Lesezeit: 2 Minuten