Archivierter Artikel vom 19.01.2016, 20:46 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

Rheinland-Meisterschaften: Seckler zweifacher Meister

Justin Seckler ist Verbandsmeister. Der Tischtennisspieler der TTG Bad Kreuznach sicherte sich bei den Titelkämpfen des Rheinlands den Sieg in der D-Klasse. Seckler beendete seine Vorrundengruppe ohne Satzverlust. Im Viertelfinale hätte es den Bad Kreuznacher Nachwuchsspieler fast erwischt. Mit einem 18:16 im vierten Satz rettete er sich gegen Jörg Weißenfels vom VfL Waldbreitbach in den Entscheidungsdurchgang, den er 11:3 gewann. Auch im Viertelfinale bewies Seckler gegen Andreas Grauberger von der SG Weißenthurm/Kettig gute Nerven. Bei seinem 3:2-Sieg gewann der Bad Kreuznacher den dritten Satz mit 13:11 und den fünften mit 11:9.

Lesezeit: 1 Minuten