Archivierter Artikel vom 04.11.2018, 18:29 Uhr
Plus
Düsseldorf

Rekordmeister in Nöten: Grenzauer nutzen in Düsseldorf die Gunst der Stunde

Die Not war groß bei Borussia Düsseldorf: Timo Boll in China, Kristian Karlsson im Doppel-Finale bei den Swedish Open in seinem Heimatland im Einsatz, aus dem Duo Sharath Kamal Achanti (Indien) und Omar Assar (Ägypten) wegen der Ausländerregelung in der Tischtennis-Bundesliga nur einer spielberechtigt. Der TTC Grenzau nutzte die Gunst der Stunde und gewann vor 550 Zuschauern beim deutschen Rekordmeister mit 3:1.

Von Christoph Gerhards Lesezeit: 2 Minuten