Archivierter Artikel vom 30.06.2016, 20:30 Uhr
Plus
Desloch

Regionstag: Späth beklagt Rückgang der Mannschaftszahlen

Dank des Internets hat sich die Dauer der alljährlichen Vereinsvertreterversammlung der Tischtennis-Region Bad Kreuznach/Birkenfeld deutlich verkürzt. Die Berichte der Ressortleiter waren vorab auf der Homepage der Region veröffentlicht worden und mussten deshalb nicht mündlich vorgetragen werden. Nur eine Stunde dauerte der Jugend-Regionstag in Guldental, an dem 17 Vereine teilnahmen. Jugendwart Michael Rückrich aus Bad Kreuznach beklagte mangelnde Resonanz beim Nachwuchs, wies aber auch darauf hin, dass in Bad Kreuznach und Idar-Oberstein Kader-Standorte geschaffen wurden. Auch Regionsvorsitzender Berndt Späth aus Monzingen, der 48 Delegierte aus 25 der 36 Vereine beim Regionstag begrüßen konnte, bemängelte den Rückgang der Mannschaftszahlen. So erreichen einzelne Klassen ihre Sollstärke nicht mehr. Hans-Dieter Hähn aus Waldböckelheim wurde mit der Goldenen, Jürgen Richter aus Guldental mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.