Plus
Weierbach

Regionspokal: Sven Schäfer stellt den Finalerfolg der TTF Bad Sobernheim sicher

An drei der vier Punkte beim 4:2-Endspielsieg der TTF Bad Sobernheim über den VfL Weierbach war Sven Schäfer beteiligt. Er gewann seine beiden Einzel und war zudem mit Patrick Bartko im Doppel erfolgreich.  Foto: Manfred Greber
An drei der vier Punkte beim 4:2-Endspielsieg der TTF Bad Sobernheim über den VfL Weierbach war Sven Schäfer beteiligt. Er gewann seine beiden Einzel und war zudem mit Patrick Bartko im Doppel erfolgreich. Foto: Manfred Greber
Lesezeit: 2 Minuten

Die Tischtennisspieler der TTF Bad Sobernheim haben die B-Klasse beim Regionspokal gewonnen. In der Weierbacher Bein-Sporthalle setzten sich die Tischtennisfreunde im Endspiel mit 4:2 gegen den VfL Weierbach durch. Patrick Bartko und Sven Schäfer brachten die Bad Sobernheimer mit 2:1 in Führung, die sie im gemeinsamen Doppel auf 3:1 ausbauten. Nachdem die Weierbacher auf 2:3 verkürzt hatten, stellte Schäfer mit einem Fünf-Satz-Sieg über Thorsten Gerber den Mannschaftserfolg sicher.

Im Halbfinale hatten die Bad Sobernheimer die TTSG Niederhausen/Norheim 4:1 bezwungen. Bartko (2), Schäfer und das Doppel holten die Punkte. Den einzigen Sieg für die TTSG fuhr Jens Braun gegen Stefan Faber ein. Die Niederhausener verloren auch das Spiel um Platz drei. Dem TV Oberstein unterlagen sie allerdings nur knapp ...