Archivierter Artikel vom 03.11.2014, 17:10 Uhr
Plus
Polch

Regionsmeisterschaften: Routinier Josef Berens erlebt vierten Frühling

Die TTG Nettetal war Ausrichter der Tischtennis-Regionsmeisterschaften. In der Polcher Maifeldhalle nahmen dabei 119 Aktive aus 19 Vereinen am Turniergeschehen teil. Sportlich gab es in den höchsten Spielklassen erfolgreiche Titelverteidigungen. Stefanie Klein, die in der 2. Bezirksliga für den TTC Karla bei den Männern spielt, gewann bei den Frauen, und den Titel in der B/A-Klasse der Männer sicherte sich Favorit Jan Hillesheim vom Oberligateam Eintracht Mendig.