Archivierter Artikel vom 20.06.2016, 14:43 Uhr
Plus
Nassau

RBS Solingen verteidigt DM-Titel in Nassau

Sie haben es schon wieder getan: Reha- und Behindertensport (RBS) Solingen ist zum zwölfiten Mal in Folge Deutscher Mannschaftsmeister im Tischtennis des Deutschen Behindertensportverbands. Der Serienmeister setzte sich in der Sporthalle in Nassau im Finale mit 6:2 gegen Borussia Düsseldorf durch. Die heimischen Vertreter der SG BSV Rheinland-Pfalz stecken noch im Neuaufbau und mussten sich mit dem neunten und vorletzten Platz zufrieden geben.

Lesezeit: 3 Minuten