Altenkirchen

Oberliga-Auftakt am Sonntag: ASG- Frauen treffen auf alte Bekannte

Jetzt dürfen auch die Tischtennisspielerinnen der ASG Altenkirchen endlich wieder den Wettkampfmodus einschalten. Durch den kurzfristigen Rückzug der TSG Heidesheim aus der Oberliga Südwest und die damit verbundene Absage der Auftaktbegegnung kommt es am Sonntagvormittag ab 10 Uhr in der Sporthalle der Altenkirchener Pestalozzi-Grundschule zum Wiedersehen mit dem SV Windhagen. Nicht nur, dass die Gäste aus dem Kreis Neuwied im vergangenen Jahr genauso wie die Kreisstädterinnen noch in der Verbandsoberliga aktiv waren und das Aufstiegsrecht wahrnahmen, im SVW-Aufgebot stehen mit Alexandra Engels (ehemals Schumacher) und Julia Schuh zwei ehemalige Altenkirchener Spielerinnen, wobei Engels kurz nach der Geburt ihrer Tochter nicht dabei sein wird.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net