Archivierter Artikel vom 05.10.2015, 14:20 Uhr
Plus
Wirges

Nina Weiß holt die Punkte

Es bleibt dabei: Die junge Wirgeser Tischtennis-Frauenmannschaft hält als Aufsteiger in die Regionalliga über weite Strecken gut mit, verliert aber ihre Spiele. Beim ersten Heim-Auftritt gab es ein 2:8 gegen den TSV Herrlingen. Das klare Resultat täuscht ein wenig über die wahren Kräfteverhältnisse hinweg. Bis zum 2:2 gestaltete der TTC Wirges die Begegnung ausgeglichen. Hannah Herschel (nach 2:0-Satzführung) und Katrin Drysch verloren ihre Einzel nur knapp in fünf Sätzen. Die Wirgeser Punkte holten Nina Weiß gegen Sonja Rembold und das Doppel Herschel/Weiß. gh