Plus
Bad Marienberg

Nervenstarke Weitefelder retten das Remis – ASG-Frauen halten Wort

Der TuS Weitefeld-Langenbach hat zum Saisonauftakt in der Tischtennis-Oberliga Südwest mit dem Rücken zur Wand stehend den Kopf noch einmal aus der Schlinge gezogen und gegen die DJK Heusweiler ein 5:5-Unentschieden erreicht. Die Gastgeber lagen bereits mit 2:5 hinten, ehe Paul Richter, Jonas Röhrig und Felix Meyer mit einem kaum noch für möglich gehaltenen Comeback immerhin noch den einen Punkt retteten.

Von René Weiss/hun Lesezeit: 2 Minuten