Archivierter Artikel vom 02.02.2015, 10:35 Uhr
Plus
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Nervenstarke Frauen des TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler verlassen erstmals die Abstiegsränge

Der Auftrieb bei den Tischtennisfrauen des TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler in der Verbandsoberliga hält an. Nach dem 8:4-Coup der Vorwoche gegen die TTF Oberwesterwald hat sich das Team aus der Kreisstadt nun in der Sporthalle der Realschule nervenstark ein 7:7-Remis gegen den TTC Rommersheim erkämpft. Damit hat man erstmals in dieser Saison die Abstiegsränge der Liga verlassen.

Lesezeit: 2 Minuten