Archivierter Artikel vom 23.01.2022, 19:12 Uhr
Plus
Mühlhausen

Negativserie des TTC Grenzau geht weiter: Westerwälder verlieren mit 0:3 in Mülhausen

Zwei Serien in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) haben auch nach dem Spieltag am Sonntagnachmittag in Mülhausen weiter bestand. Durch den klaren 3:0-Heimerfolg des Post SV über den TTC Zugbrücke Grenzau feierten die Thüringer den neunten Sieg in Folge. Die Brexbachtaler mussten dagegen bereits die elfte Niederlage nach Gang hinnehmen und rutschten in der Tabelle zunächst auf den letzten Platz ab.

Von Moritz Hannappel Lesezeit: 3 Minuten