Archivierter Artikel vom 04.02.2022, 17:53 Uhr
Plus
Weitefeld

Nächstes Kellerduell: Weitefeld muss nach- und vorlegen

Nach dem Endspiel ist vor dem Endspiel: Der TuS Weitefeld-Langenbach hat die Drucksituation, gegen den TTC Nünschweiler gewinnen zu müssen, am vergangenen Sonntag gemeistert. An der grundlegenden Gemengelage im Tabellenkeller der Tischtennis-Oberliga Südwest hat sich jedoch nichts geändert: Auch an diesem Samstag brauchen die Westerwälder zwei Punkte, wenn sie ab 18 Uhr in eigener Halle den TSV Wackernheim erwarten.

Lesezeit: 1 Minuten