Honigsessen/Katzwinkel

Nach Sieg im finalen Spitzenspiel: TTSG-Reserve kehrt in die 1. Kreisklasse zurück

Der Zufall wollte es, dass die Entscheidung um die Meisterschaft in der 2. Kreisklasse Nord im Tischtennis am letzten Spieltag im direkten Duell zwischen den beiden Spitzenteams fällt. Am Ende hatte der Tabellenführer die Nase vorn.

Mit 9:5 bezwang die TTSG Katzwinkel/Honigsessen II den TuS Weitefeld-Langenbach VI und machte dadurch den direkten Wiederaufstieg in die 1. Kreisklasse Nord der hiesigen Tischtennis-Region perfekt. Das Foto zeigt das Meisterteam, von links: Thomas Schumacher, Hans-Georg Rödder, Christopher Hartmann, Jonas Nielacny, Dirk Stark, Christopher Kiss, Dieter Hombach und Markus Kiss. Es fehlen Armin Melde und Uwe Klappert. red Foto: Verein