Archivierter Artikel vom 15.11.2021, 16:29 Uhr
Plus
Weitefeld

Nach Pleite im „Knackspiel“: Pure Ernüchterung in Weitefeld

„Das Heimspiel gegen den TTC Berus wird ein richtungsweisendes Spiel für uns“, hatte René Wallmeroth gesagt. Ein Sieg gegen die Gäste aus dem Saarland, und Tischtennis-Oberligist TuS Weitefeld-Langenbach befände sich im Soll. Aber davon sind die Westerwälder nun ein gutes Stück weit entfernt, weil es am Sonntag anders kam als erhofft.

Von René Weiss Lesezeit: 1 Minuten