Archivierter Artikel vom 03.12.2014, 10:10 Uhr
Plus
Region

Nach 4:0-Führung läuft alles gegen den VfL Dermbach

Die heimischen Tischtennisspieler hatten Verbandsoberliga-abwärts und oberhalb der Regionsebene am Wochenende nicht viel zu feiern. Lediglich die Männer des VfL Kirchen gewannen in der 2. Rheinlandliga knapp mit 9:7 gegen die SG Mühlbachtal. Ansonsten gab's Niederlagen für die Zweitvertretung der Altenkirchener Frauen, den VfL Dermbach und den SV Alsdorf.

Lesezeit: 3 Minuten