Archivierter Artikel vom 24.09.2018, 16:18 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Mühlbachtaler geraten bei Premiere nie in Gefahr – Siege für Nico Schmidt und Co.

Die SG Mühlbachtal ist mit zwei überraschend deutlichen Siegen in die neue Saison in der Tischtennis-Bezirksliga gestartet. Gegen den SV 09 Alsdorf und die TTG Mündersbach/Höchstenbach II – beide im bisherigen Saisonverlauf noch ungeschlagen – stand es am Ende 9:2 beziehungsweise 9:1.