Archivierter Artikel vom 09.05.2017, 21:29 Uhr
Niederhausen

Minis der TTSG gewinnen Nachwuchscup

Die zweite Mini-Mannschaft der TTSG Niederhausen/ Norheim, die erst zur Frühjahrsrunde neu aufgestellt worden war, spielte im Nachwuchscup untere Nahe groß auf. Die entscheidende letzte Partie gegen die SG Kreuznach/Rüdesheim, mit der sie bis dahin punktgleich gewesen waren, gewannen die jungen Tischtennisspieler mit 3:2.

In dem ausgeglichenen Spiel stand den Niederhausenern auch das Glück zur Seite: Zwei Partien gewannen sie mit 15:13 im fünften Satz. Über den Erfolg freuten sich (von links): Artur Kepets, Elias Best, Bastian Gaß und Betreuer Heinz Beuscher. Die TTSG feierte weitere Erfolge im Nachwuchsbereich. Die zweite Jugendmannschaft mit Julius Schnipp, Adrian Wagner, Sophie Glockner und Jannik Roseboom war in der Herbstrunde Staffelsieger der Kreisklasse geworden. Chiara Dubravsky von der 1. Minimannschaft der TTSG war beste Spielerin der Klasse. Foto: Christoph Beuscher