Archivierter Artikel vom 07.03.2016, 16:05 Uhr
Plus
Cochem

Langer Abend endet mit Sieg und Remis

Es war ein sehr langer und anstrengender Abend mit zwei Heimspielen nacheinander für die Tischtennisspieler des TV Cochem in der 2. Rheinlandliga Nord-Ost. Am Ende standen für das beste Team im COC-Kreis ein 9:7 gegen den TuS Kehrig und ein 8:8 gegen den TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof II. Durch diese beiden Resultate stehen die Cochemer auf dem dritten Platz der Liga, die von Weißenthurm/Kettig klar angeführt wird.

Lesezeit: 1 Minuten