Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 18:25 Uhr
Plus
Fulda

Kou Leis Punkt reicht Grenzau in Fulda nicht – Constantin Cioti lässt seine Chancen im Schlüsselspiel gegen Groth liegen

Der TTC Grenzau, ersatzgeschwächtes Schlusslicht der Tischtennis-Bundesliga, hat sein Auswärtsspiel beim ambitionierten Vizemeister TTC Fulda-Maberzell zwar mit 1:3 verloren, sich dabei aber über weite Strecken der Begegnung vor rund 400 Zuschauern ordentlich präsentiert.

Von Christoph Gerhards Lesezeit: 2 Minuten