Norken

Jugend der TTF Oberwesterwald ist Meister der 2. Rheinlandliga

Die 1. Jugendmannschaft der Tischtennisfreunde Oberwesterwald ist Frühjahrsmeister 2017 in der 2. Rheinlandliga Nord/Ost. Durch ein 7:7-Remis gegen den TTC Ockenfels sowie einen 8:1-Sieg gegen den VfL Kirchen schaffte das Team am letzten Koppelspieltag in der Sporthalle Norken die Meisterschaft. Mit 15:1 Punkten landete das Team um das Trainer- und Betreuerteam Alexander Strunk, Ralf Brüggemeier und Jochen Gehlbach mit einem Punkt Vorsprung vor dem SV Windhagen auf dem Platz an der Sonne.

Jugend der TTF Oberwesterwald ist Meister der 2. Rheinlandliga
Foto: SG Westerwald

Zum Meisterteam gehören: Eugen Schumacher (17:4-Bilanz/Neunkhausen), Bastian Gehlbach (18:1/Hachenburg), Adrian Simon Pink (12:7/Wissen), Nico Schnell (5:7/Neunkhausen) sowie die beiden Ergänzungsspielerinnen Tanja Schumacher (Neunkhausen) und Alina Gehlbach (Hachenburg).